Sonntag, 30. Dezember 2012

Best of DIY 2012

Das Jahr 2012 geht zu Ende, viele genähte und gebastelte Sachen sind hier entstanden. Caro hat dazu aufgerufen die besten DIY-Sachen noch einmal gesammelt zu präsentieren. Und nachdem ich mir schon die anderen tollen Collagen in den kreativen Blogs angesehen hab, musste ich natürlich auch noch eine zusammen stellen. Die Auswahl war schwierig, weil ich so viele Sachen lieb gewonnen hab.

Hier nun meine kleine Auswahl.


Ich wünsch euch allen nochmal einen guten Rutsch ins 2013.

Liebe Grüße

Anja


Freitag, 28. Dezember 2012

Babygeschenke No. 2

Ich hoffe ihr habt Weihnachten alle gut genährt überstanden.
Wir genießen hier noch die freien Tage und ich habe endlich auch
 mal wieder etwas für mich genäht. Das wurde auch Zeit nach dem
ganzen Kleinkram. Die Ovi war schon ganz eingestaubt.

Das Ergebnis zeige ich euch aber erst nächste Woche,
heute gibt es erst einmal etwas "älteres".

Im Dezember hat hier auch noch ein kleines Mädchen,
die Tochter meines Cousins, das Licht der Welt erblickt.

Als Geschenk gab es von meinen Eltern das erste Kleidchen.



und von mir eine Greifgiraffe und eine U-Hefthülle.



Ich wünsch euch allen noch ein paar schöne ruhige Tage
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir lesen uns dann im neuen Jahr wieder.

Liebe Grüße

Anja

Sonntag, 23. Dezember 2012

Weihnachtsgrüße

Morgen nun ist es nun soweit. Die Kinder hier im Haus sind schon aufgeregt. Ich habe heute noch zwei kleine Geschenke genäht. Mittlerweile sind nun auch alle verpackt. Man glaubt gar nicht, wie schwer sich ein Steckenpferd oder ein Schlitten verpacken lassen. Aber jetzt bin ich fertig... naja fast, nun muss noch das Esszimmer von Bastel- und Einpackresten befreit und geputzt werden.

Der Weihnachtsbaum steht auch seit gestern morgen, wer mich auf Instagram verfolgt, hat ihn (und so andere Kleinigkeiten) auch schon gesehen. 



Ich möchte euch allen ein Frohes Weihnachtsfest wünschen, genießt die Zeit im Kreise eurer Lieben. Ich bedanke mich bei euch für ein tolltes Bloggerjahr, viele neue Leser sind hinzugekommen. Vielen Dank für die lieben Kommentare, die ihr immer wieder zu meinen genähten und gebastelten Sachen hier hinterlasst. Ich freue mich immer wieder, jeden einzelnen zu lesen.

Hier noch ein Last-Minute-Geschenk für meinen Großen ... ein Nackenkissen, da er sonst nichts selbstgenähtes bekommt.


Liebe Grüße

Anja

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Weihnachtspost

Es gibt ja in den Blogs so viele schöne Ideen für Weihnachtskarten,
da fällt eine Entscheidung wirklich schwer.

Ich habe mich an den tollen Masking-Tape-Karten von Bine Brändle probiert.


Liebe Grüße

Anja

Montag, 17. Dezember 2012

Babygeschenke No.1

Meine liebe Nachbarin hat ja im November einen August bekommen :) Lustig, oder? Als erstes gab es für die Mami einen Adventskranz - hier kommen nun noch kleine Willkommensgeschenke für den Nachwuchs. Eine kleine Greifgiraffe - gemixt aus püdorf und Zottel, passend dazu eine U-Hefthülle sowie eine Schnullerkette und ein kleiner gehäkelter Greifball nach dieser Anleitung.


Liebe Grüße und alles einen guten Start in die neue Woche

Eure Anja

Samstag, 15. Dezember 2012

Ja wer ist denn das...

...und schaut hier so keck um die Ecke? 


Es ist ein kleines Eisbärenmädchen, welches heute aus der Nähmaschine gekrochen kam. Jetzt schaut es sich erst einmal bei uns hier um. Sie ist aber sehr traurig, da der Schnee zu schmelzen beginnt, und das eine Woche vor Weihnachten. 



  Ich hab ihr ein hübsches Kleidchen genäht, aber schaut mal was sich
darunter verbirgt.



Ich fand die Geschichten zu diesen beiden süßen Tierchen (schaut mal hier und hier) so toll, dass ich auch unbedingt so ein kuscheliges Wesen nähen musste. Jetzt muss es aber noch eine Woche warten und wird am Weihnachtsabend hoffentlich gegen den Schnuller getauscht... mal sehen, ob das was wird.

Ich wünsche euch ein schönes 3. Adventswochenende.

Seid lieb gegrüßt

Eure Anja

Mittwoch, 12. Dezember 2012

12 von 12 im Dezember 2012

Der 12.12.2012, was für ein Schnapszahldatum, da muss ich doch unbedingt
wieder mal bei 12 von 12 mitmachen.
12 Bilder vom 12. des Monats eine Aktion von Frau Kännchen.
Ein Glück hab ich heute mal daran gedacht.



Früh noch schnell die Bonushefte raus suchen, heute nachmittag
geht es gesammelt zum Zahnarzt.
Kurz nach Sieben, los gehts, draußen ist es noch dunkel, aber eine kleines
Heinzelmänchen hat schon mein Auto vom Schnee befreit.
Kinder in die Schule und Kita bringen und sich darüber freuen, dass ich nicht
im Schnee hängen geblieben bin.
Danach auf Arbeit und um kurz nach 9 ist schon wieder Frühstückspause.
Die Verknüpfungen in den Excel-Tabellen machen mich heut verrückt.
Mittags gibt es (wie immer) Kaltes im Büro.
Ich muss mich beeilen und den Zwerg von der Kita abholen.
Für den Weihnachtswunschwichtel sollte ich die Mütze zusammennähen,
eine Bommel durfte natürlich auch nicht fehlen
Danach noch schnell das Schulkind aufsammeln und zu Dritt zum Zahnarzt.
Nur der Zwerg hat sich geweigert den Mund auf zu machen.
Zu Hause angekommen, es schneit schon wieder und der Parkplatz
muss noch geschippt werden.
Endlich Ruhe - Cappucchino und was Süßes genießen.
Und schon ist wieder Zeit fürs Abendbrot.
Der Zwerg hilft beim Maisdosen leer essen für die Kerzenringe.
Danach noch das Kinder-Abend-Programm und eine
Gute-Nacht-Geschiche (Kokosnuss wird zur Zeit geliebt).

Und hier seht ihr die Bilder der anderen.
Schön, dass ihr vorbei geschaut habt.

Eure Anja




Dienstag, 11. Dezember 2012

Ich will keinen Schnee mehr

Langsam reichts hier. Seit Sonntag schneit es hier schon wieder und es soll auch noch bis morgen so weiter gehen. Wenn man mit dem Auto raus muss, macht es langsam echt keinen Spaß mehr. Die Schneeberge vor dem Haus werden schon so hoch, dass man kaum noch bis hinauf reicht.


Auf der Terrasse hat der Blumenkübel schon eine Haube von fast 90cm.


Klar schön sieht die weiße Pracht aus, aber ein bissl weniger täts auch.

 

Genäht wird hier auch immer mal wieder was kleines, das zeig ich euch so nach und nach. Heute gibts nur die Adventskalenderfüllung von gestern... eine Pixibuchhülle aus wundeschönen Vögelchenstoff.


Verschneite Grüße aus dem Erzgebirge

Eure Anja

Mittwoch, 5. Dezember 2012

last minute NIKOLAUS

Ganz schnell mussten hier noch zwei Nikolaussocken genäht werden. Sonst kommen bei uns die Überraschungen in die Stiefel, aber da die eh meist zu klein sind, gibt es in diesem Jahr ein paar geräumige Socken.





Und für die Stifte musste dann auch noch in letzter Minute eine praktische Stifterolle her.



Ich wünsch euch einen fleißgen Nikolaus.

Liebe Grüße

Anja

Dienstag, 4. Dezember 2012

Weihnachtssterne

Machwerk hat in diesem Jahr ein sehr schönes eBook für Kerzenringe herausgebracht. Man kann sie in Sternenform oder auch in einer neutralen runden Form nähen. Ich hab ersteinmal die weihnachtliche Variante gewählt... da müssen nur noch ein paar Maisdosen leer gegessen werden :)



Ich werd noch ein bissl das Sofa hüten, da mich eine fette Erkältung erwischt hat. Ein Glück, dass man sich beim Stöbern durch die Blogs nicht bewegen muss, denn wie immer gibt es hier und hier noch mehr tolle Ideen zu sehen.

Liebe Grüße und einen schönen kreativen Dienstag

Anja


Sonntag, 2. Dezember 2012

Adventskranz No. 4 und Adventsbäckerei

Heut morgen hab ich nun endlich noch unseren Ganzjahreskranz, der auf dem Küchentisch steht, auf weihnachtlich umdekoriert. Er ist aus Ton (hier schon mal gezeigt) und  kann je nach Jahreszeit geschmückt werden. 

 

Außerdem war hier heute große Adventsbäckerei. Zusammen mit meinem Großen habe ich vier verschiedene Sorten gebacken... Spitzbuben, Vanillekipferl, Orangenbällchen und bunte Schokoplätzchen.


Wünsch euch noch einen schönes restelichen 1. Advent.

Liebe Grüße
Anja

Samstag, 1. Dezember 2012

Weihnachtsmarkt

Der erste Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in diesen Jahr. Leider bin ich ein wenig erkältet, aber der Glühwein hat trotzdem geschmeckt. Und bei dem vielen Schnee, der hier mittlerweile liegt, auch richtig schön anzusehen.

Freitag, 30. November 2012

Adventskranz No. 3

Der dritte Andventskranz in der Runde ist ein klassisch gebundener so ähnlich wie schon im letzten Jahr. Dieses Mal aber nicht für mich (weiß ja gar nicht mehr wohin, so viele Tische hat man nun auch nicht), sondern für die liebste Nachbarin. Die hat nämlich diese Woche Nachwuchs bekommen und da ist nicht so viel Zeit für weihnachtliche Dekoration. Damit ihre Familie am Sonntag aber nicht ohne Kranz am Tisch sitzt, gab es kurzerhand einen als erstes Willkommensgeschenk.



Ich wünsch euch ein schönes erstes Adventswochenende.

Seid lieb gegrüßt

Anja

Dienstag, 27. November 2012

Hüüü...Pferdchen...hüüü

Das erste Weihnachtsgeschenk für den Zwerg ist fertig.
Ein Stockpferdchen (kleine Variante) nach dem eBook von farbenmix.



Und wie immer hier und hier noch mehr kreative Ideen.

LG Anja

Samstag, 24. November 2012

Halswärmer

Ein Bommeltuch für mich
(auch für wärmere Tage)


und Halssocken für die Nachbarskinder



sind hier auch noch entstanden.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende.

xoxo

Anja

Dienstag, 20. November 2012

Adventskranz No. 2

Heute mein gehäkelter Adventskranz...
aus grauen zpagetti-Garn...
Idee "geklaut" von hier

und passend dazu ein umhäkeltes Marmeladenglas Windlicht.

Kreative Ideen am Dienstag wie immer hier und hier.

Liebe Grüße

Anja

Samstag, 17. November 2012

Kopfwärmer

Was warmes für den Kopf kann man ja nie genug haben. Und so ein Stück kuscheliges "Schaf" eigenet sich doch wunderpar dafür.

Entstanden sind eine quietschegrüne Mütze die Kleine - nach dem Schnitt aus dem Winterset von Farbenmix. Leider passt sie gerade so, da sie durch den Feincord nicht dehnbar ist.

Und für den Großen ist eine Dinomütze nach dem kostenlosen Schnittmuster von Frau Hamburger Liebe entstanden.



Beide Kinder haben Freude an ihren neuen Mützen, das ist wie immer die Hauptsache.

Ich wünsch euch noch ein schönes restliches Wochenende.

Liebe Grüße

Anja

Donnerstag, 15. November 2012

Tierische SHIRTS

Letzte Woche sind hier für den Zwerg noch zwei tierische Shirts (Schnitt: kleinFanö, verlängert) entstanden.

Bei "Fuchs und Gans"  musste ich ganz schön Stückeln, aber so sind endlich mal ein paar Reststücke verarbeitet worden.



Ich hab die Shirts gleich ein bisschen länger gemacht, mit Rollsaum versehen, klasse zum mitwachsen.

Liebe Grüße

Anja

Dienstag, 13. November 2012

Adventskranz No. 1

Schon letztes Jahr hat mir die weihnachtliche Variante vom wreath of joy gefallen.  Dieses Jahr hab ichs nun geschafft einen zu nähen. Der Stoff (Alpine wonderland von Riley Blake) ist schon bunt genug, daher nur mit ein paar wenigen Jojos und Pomponborte verziert.


Passend dazu werden auf jeden Fall noch solche Kerzenhalter folgen.

Mehr kreative Ideen am Dienstag hier und hier.

Liebe Grüße

Anja

Sonntag, 11. November 2012

Laterne, Laterne...

...Sonne, Mond und Sterne...ist das neue Lieblingslied vom Zwerg.

Morgen im Kindergarten kann sie es wieder singen, denn da gehen wir zum Lampionumzug. Natürlich musste da noch ein selbst gebastelter Lampion her.


Den Stoff habe ich mit selbstklebender Lampenfolie verstärkt, das ganze mit doppelseitigem Klebeband auf ein Lampionbastelset geklebt, mit Webband verziert... fertig.

xoxo

Anja

Dienstag, 6. November 2012

Adventskalender von Riley Blake

Als ich letzte Woche diesen schönen Adventskalender Stoff von Riley Blake im Dawanda-Shop einer lieben Bekannten sah (schaut doch mal bei ihr vorbei, sie hat bei paar schöne Stöffchen und andere Sachen im Angebot), wusste ich, den muss ich ungebedingt haben. Und da ich für den Zwerg eh noch einen nähen wollte, passte das perfekt. Außerdem hatte ich mir ein paar Tage zuvor noch andere Stoffe aus der Serie "Alpine wonderland"  bestellt, die super dazu passen. Wie schön, dass sie nicht weit entfernt wohnt und ich mir mein Stückchen dirket bei ihr abholen konnte. Aus einem Raport kann außerdem auch eine Girlande machen (eine Anleitung zu diesen Sachen gibt es hier).

Natürlich musste das Stöffchen gleich unter die Maschine, schnell genäht war er, nur die Umrandung hat etwas gedauert, da ich diese von hinten per Hand angenäht habe. Die zwei Laschen werden mit Kam Snaps geschlossen und so kann man ihn schön aufhängen.


So langsam komme ich in Vorweihnachtsstimmung, so nach und nach werden aus den anderen Weihnachtsstöffchen noch mehr Sachen fürs Fest entstehen.

Noch mehr kreative Ideen wie immer dienstags hier und hier.

Liebe Grüße

Anja

Donnerstag, 1. November 2012

Gewonnen

In Facebook-Gruppe "Dresdner Näh-Blogger-Café" hab ich im Themenmonat Oktober - Fleecend durch die kühlen Monate - mit meinem lila Fleecekleidchen gewonnen  **freu**



Und als Gewinner durfte ich das Thema für November bestimmen und
was lag da näher als das Thema Weihnachtszeit.


Ich freu mich auf die Fotos zum neuen Thema.

Anja

Ein Prinzessinnenkleid für die Kita

In der Kita müssen wir jedes Jahr ein paar Vereinsstunden abarbeiten. Meist bleibt da im Herbstnur noch Laub harken übrig. Da sich die Erzieherinnen aber ein Prinzessinnenkleid zum Verkleiden gewünscht hatten war ich fein raus.

Den Stoff hab ich von der Kita bekommen, jetzt musste nur noch ein Schnitt her. In Ottobre habe ich mir einen Grundschnitt (für den oberen Teil) heraus genommen und das untere Teil dann so rangebastelt, d. h. einen Rockteil ist in A-Form zugeschnitten und darüber habe ich so ein Prinzessinnenhaftes Dingbums (weiß nicht wie man es nennt) genäht. Das glänzende Stoff ist zwar für so ein Kleid ideal, aber lässt sich auch furchtbar verarbeiten, naja manches ist auch nicht ganz so geworden. Aber ich denke als Kostüm reicht es. Der Zwerg wollte es gar nicht wieder ausziehen (da wird es wohl noch Streit mit den anderen Mädels geben) und fühlte sich gleich wie eine Königin. 


Das Kleid ist in Gr. 104 genäht und daher für sie noch etwas Groß, aber durch das Band kann auch sie es schon anziehen. Die kleine Rose hab ich aus einem Stoffstreifen "gedreht", aber im nachhinein nochmal etwas seitlicher angenäht.

Den Mädels im Kindergarten gefällt, die verkleiden sich ja so gern. Nur leider passen die ganz großen nicht rein und so werd ich wohl nächstes Jahr noch ein nähen müssen.

Wünsch euch einen schönen Tag.

xoxo
Anja

Dienstag, 30. Oktober 2012

Zpagetti-Sucht

Seit letzter Woche hat mich nun auch das Zpagetti-Fieber überrannt. Nachdem ich hier diese tollen Körbchen gesehen hatte, musste ich unbedingt das Garn plus Häkelnadel bestellen. Mittlerweile sind einige Körbchen in verschiedenen Farben und Größen entstanden (Anleitungen dazu gibt es viele im Netz - gern kann ich es  euch aber auch aufschreiben). Das häkeln mit Zpagetti geht wirklich einfach und schnell und ist eine super Beschäftigung für abends vor dem Fernseher. Das erste und größte Körbchen dient nun als Aufbewahrung für meine Wolle & Co. und das ein oder andere ist doch ein schönes kleines Geschenk für das Weihnachtsfest.


 Noch mehr kreative Ideen findet ihr wie immer dienstags hier und hier.

Seid liebe gegrüßt

Anja

Samstag, 27. Oktober 2012

Es ist WINTER

Ja leider, als wir heut morgen aufgewacht sind, war alles weiß und es schneit und schneit und hört nicht auf. Ich kann gar nicht glauben, dass ich vor einer Woche noch in der Sonne gelegen hab und es vor Wärme kaum auszuhalten war.

Da es aber nun kalt ist, mussten schnell noch ein paar wärmende Sachen her. Entstanden ist für den Zwerg ein Set aus Wendezipfelmütze (wie schon im letzten Jahr - ein abgewandeltes Freebook) und Schlupfschal und für den großen Supahero auch noch ein Schlupfschal. 



Und so sieht ein Blick in unseren Garten aus. Die Kinder freuts, ich weiß nicht so recht was ich Ende Oktober davon halten soll.


Packt euch warm ein.

Liebe Grüße

Anja

PS: Schnell noch ein paar passende Handschuhe zum lila Set.